VETERA Castra

VETERA Castra
urbs German. inferioris apud Rhenum. Santen Pyramio et Baudrando in Ducatu Cliviae, prope Rhenum, 2. leuc. a Vesalia inferiore in Occasum, quot a Geldria in Boream, uti 3. a Rhenoberga. Berk vero Simlero. Huc duas legiones a Civile pulsas, concessisse refert Tacit. l. 5. Hist. c. 14. sub Vespasiano: e quo
loco collegit Valesius, Augustum Vetera castra condidisse, ut ibi duae legiones hibernarent, ad Germaniam superiorem et inferiorem in officio continendas. Erant autem illae quinta et decima nona primum, dein quinta et quarta decima: porro trigesima, sub Marco Aurelio Antonino, tandem vicesima prima legio sub Constantino M. hîc castra sua habuit. Hadr. Vales. Notit. Gall. Item oppid. Vindeliciae in Bavaria ad Danubium, inter Ratisbon. ad Occasum, et Straubingam ad Ortum, 3. leuc. Pfeter Simlero.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Vetera Castra — Castra Vetera (oft auch: Vetera Castra; kurz: Vetera) war ein römisches Legionslager in der Provinz Germania inferior nahe dem heutigen Xanten am Niederrhein. Es wurde 71 n. Chr. durch ein gleichnamiges Lager ersetzt, in der Forschung Castra… …   Deutsch Wikipedia

  • Vetĕra castra — Vetĕra castra, verschanztes römisches Lager im Gebiet der Gugerner im Belgischen Gallien; es lag am Rhein theils auf einer Anhöhe, theils in der Ebene u. war immer von zwei Legionen besetzt; j. Xanten u. die Anhöhe Vorstenberg, wo viele… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vetera Castra — Vẹtera Cạstra   [v , lateinisch], Cạstra Vẹtera, ein Hauptstützpunkt der Römer am Niederrhein, südlich der um 100 n. Chr. gegründeten Colonia Ulpia Traiana (heute Xanten). Unter Augustus wurde das römische Militärlager Vetera Castra I (auf… …   Universal-Lexikon

  • Castra Vetera — (oft auch: Vetera Castra; kurz: Vetera) war ein römisches Legionslager in der Provinz Germania inferior nahe dem heutigen Xanten am Niederrhein. Es wurde 71 n. Chr. durch ein gleichnamiges Lager ersetzt, in der Forschung Castra Vetera II genannt …   Deutsch Wikipedia

  • Castra Vetera I — Castra Vetera (oft auch: Vetera Castra; kurz: Vetera) war ein römisches Legionslager in der Provinz Germania inferior nahe dem heutigen Xanten am Niederrhein. Es wurde 71 n. Chr. durch ein gleichnamiges Lager ersetzt, in der Forschung Castra… …   Deutsch Wikipedia

  • Castra Vetera II — Castra Vetera II, auch Vetera Castra, ist der Name eines ehemaligen römischen Legionslagers in der Provinz Germania inferior nahe dem heutigen Xanten am Niederrhein. Nachdem das erste Lager Castra Vetera im Rahmen des Bataveraufstands im Jahr 70… …   Deutsch Wikipedia

  • Vetera — Lage der Legionslager Vetera und der Colonia Ulpia Traiana im Verlauf des Niedergermanischen Limes Vetera (auch: Vetera Castra;[1] zuweilen in der älteren Literatur,[2] auf Landkarten und umgangssprachlich auch Castra Vetera …   Deutsch Wikipedia

  • CASTRA Vetera — Urbs Cliviae Ducatus Santen. Inter Vesaliam et Calcariam, Vide Vetera …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Castra Vetera — Colonia Ulpia Traiana Implantation autour de l actuelle ville de Xanten des deux camps Castra Vetera I et II ainsique de la colonie de Trajan: Colonia Ulpia Traiana Colonia Ulpia Traiana, ou C U T, est une colonie romaine et un camp de légion du… …   Wikipédia en Français

  • Castra Herculis — hf Castra Herculis Alternativname Kastell Arnhem Meinerswijk Limes Niedergermanischer Limes Datierung (Belegung) 1 2) 10/20 v. Chr. bis 69/70 3) 70/71 bis 2. Jh. 4) 2. Jh. bis frühes 3. Jh. 5) frühes 3. Jh. bis um… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.